24.03.2017|Bürgerinitiative|Schwimmbad|Kindergarten|Waggumer Echo|Suchen

ADAC Verkehrsübungsplatz

Verkehrsübungsplatz Braunschweig Waggum

Der Verkehrsübungsplatz Braunschweig - Waggum e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung mit dem Ziel, die Verkehrssicherheit von Fahrzeugführern zu verbessern. Träger dieser Einrichtung ist der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt.
Der Verkehrsübungsplatz Braunschweig - Waggum ist speziell für das Pkw- und Motorrad-Sicherheitstraining ausgestattet. Ausserdem ist auf dem Platz die BMX-Bahn des MSC der Polizei. Hier findet immer Montags ein Kartslalomtrainig statt . Weitere Infos über den MSC gibt es hier
Anmeldungen sind beim ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt unter Telefon 05102 - 900 möglich. Über die Kart-Ausbildung für Kinder und Jugendliche informiert Sie der Kartleiter, Lothar Abel unter abel@arcor.de

Nutzungsgebühren für ADAC Mitglieder:  
Jede angefangene Übungsstunde €    5,00
Sammelkarte für   5 Stunden  €  22,00
Sammelkarte für 10 Stunden  €  40,00
Tageshaftpflicht- und Kasko Versicherung  ( € 332,00 Selbstbeteiligung ) €    3,00

Nutzungsgebühren für nicht ADAC Mitglieder:
 
Jede angefangene Übungsstunde €    6,00
Sammelkarte für   5 Stunden  €  27,00
Sammelkarte für 10 Stunden  €  50,00
Tageshaftpflicht- und Kasko Versicherung  ( € 332,00 Selbstbeteiligung ) €    3,00
   
Öffnungszeiten :  
01. Mai bis 30. September  
Dienstag - Freitag 13-20 Uhr
Sonnabend - Sonntag 09-20 Uhr
Letzter Einlaß 19 Uhr
   
01. Oktober i bis 30. April  
Dienstag - Freitag 13-19 Uhr
Sonnabend - Sonntag 09-19 Uhr
Letzter Einlaß 18 Uhr
   
An folgenden Tagen ist der Platz geschlossen :  
Jeden Montag, Ostersonntag, Pfingstsonntag, 24 bis 26. Dezember, 31. Dezember und am 01. Januar 
Sie finden uns in Braunschweig Waggum , Bienroder Strasse, von Bienrode aus kommend gleich rechter Hand nach dem Ortsschild Waggum.
 
Telefon des Platzwartes  05307 - 7222
Internetauftritt des Verkehrsübungsplatz









Optimiert für Firefox 3.xx 1280 x 1024 px